Lieblinge der Woche: Hirschleder und ein Herz aus Holz

All I want for Xmas is you, you and you!  Zwei  Wochen ist es schon wieder her, seit die Blickfang in Zürich über die Bühne ging – und das Wort Bühne ist hier ganz und gar nicht übertrieben! Der grösste Designevent der Schweiz wurde erstmals mit einer Design Night eingeläutet, welcher die vielen tollen Designobjekte in einem noch etwas glamouröseren Licht erscheinen liessen.  “Lieblinge der Woche: Hirschleder und ein Herz aus Holz” weiterlesen

Lieblinge der Woche: Goldige Pudel und ein Bett im Blumenbeet

Vor drei Wochen war ich zum ersten Mal an der Designmesse In & Out in Aarau. Positiv überrascht hat mich dabei, wie stimmig der ganze Event von allen Mitwirkenden gestaltet wurde. Die Präsentationsstände verbanden sich mit den rustikalen Elementen der Alten Reithalle zu einem kunstvollen Gesamtkunstwerk und in der liebevoll eingerichteten Stall-Bar wäre ich – bei wärmeren Temperaturen –  gerne noch lange hinter einer Tasse Tee gesessen.   “Lieblinge der Woche: Goldige Pudel und ein Bett im Blumenbeet” weiterlesen

Mit bunten Farben gegen das Sterben kämpfen

Korallenriffe bieten Schutz und Nahrung für zahlreiche Meereslebewesen. Doch die Riffe sind zum Opfer der durch den Klimawandel erhöhten Wassertemperaturen geworden. Sie bleichen immer häufiger aus – und erholen sich kaum noch davon. Auf dieses weltweite Problem aufmerksam machen, will die Schweizer Künstlerin Pipilotti Rist – mit einer Installation, bei der jeder von uns Teil sein kann.

“Mit bunten Farben gegen das Sterben kämpfen” weiterlesen

Schlemmen bis zum letzten Brösmeli

Macha-Glace, frisches Hummus oder Erbeertürtli: Ob wir in diesen Spätsommertagen in der Stadt, der Badi oder an einem Festival unterwegs sind, feine Snacks erwarten uns überall. Der köstliche Fingerfood bringt aber auch eine Menge Abfall mit sich. Diesem Problem widmet sich erstmal ein Zürcher Festival, das Noerd Sommerfest. Gleichzeitig expandiert die Äss-Bar, die  seit Jahren gegen Foodwaste kämpft, nach Biel und Luzern. “Schlemmen bis zum letzten Brösmeli” weiterlesen

Einschusslöcher, Seiltänzer und eine Kämpferin

Daniela Mossenta aus Neuchâtel leidet an Brustkrebs. Nicht lange vor sie die Diagnose erhielt, starb ihr Sohn 26-jährig an Leukämie. Trotz Schicksalsschlägen, anstrengender Operationen und Chemotherapien ist sie dank der Unterstützung ihrer Tochter und alternativen Heilmethoden so zuversichtlich, dass sie sagt, sie wolle 95 Jahre alt werden. Ihren Weg dahin, vor allem die Transformation ihres Körpers, liess sie von Guillaume Perret festhalten. Für seine Bilder wurde der Neuenburger von «Swiss Press Photo 18» zum Schweizer Pressefotograf des Jahres gekürt und gewann in der Kategorie Porträt. “Einschusslöcher, Seiltänzer und eine Kämpferin” weiterlesen

Lieblinge der Woche: Die Highlights der Blickfang Basel

«Regionale Produktion, traditionelle Verarbeitungstechniken und Unikate – dafür stehen die vorgestellten Labels und Designer an der Blickfang», betonte Geschäftsführerin Jennifer Reaves während des Presserundgangs in Basel. Ein Punkt, der in einer Halle voll mit stylischen, formschönen Produkten vielleicht tatsächlich etwas vergessen geht.  “Lieblinge der Woche: Die Highlights der Blickfang Basel” weiterlesen