Liebling der Woche: Kunstvolle Stoffe

0 Flares Filament.io 0 Flares ×

Kunst gehört nicht ins Museum und auch nicht an die Wand hinters Sofa – sondern in den Kleiderschrank. Das findet zumindest Kunstliebhaberin Julia Weber die hinter dem jungen Schweizer Label M. Luna steht. 

Spricht man von der Kunst des Modedesigns, werden in der Regel die minimalistischen bis ausgefallen Schnitte gelobt – die Weichheit der gewalkten Wollstoffe oder die wallende Form der feinen Seide. Selten aber erhält das Design der verwendeten Stoffe eben so viel Beachtung.

Wie wichtig neben den Taschenformen, Krägen, Falten und Drapierungen die Dessins der Stoffe sind, wird in der Kollektion von M. Luna deutlich sichtbar. Entstanden sind sie in einer Kooperation mit dem Jungkünstler Alexey Cubas, der mit abstrakten Motiven arbeitet. Einzelne Bilder entstehen selbst exklusiv für das Label.

Als finale «Leinwand» dieser Bilder dient am Schluss ein Mischgewebe aus Seide und gekämmter Baumwolle.  Zugeschnitten und in kreative  Liebhaberstücke verwandelt werden die Stoffe in der Schweiz. Neben den kunstvollen Blusen, Kleider und Jupes des Label , designt Julia Weber – natürlich immer farbig passend – auch Mäntel und weitere Basics.

Erhältlich sind die Stücke über den Online-Shop von M. Luna


Im Mai 2017 startete die neue Trendkomplott-Serie namens «Liebling der Woche». Vorgestellt werden in dieser Rubrik nachhaltige junge Schweizer und internationale Labels mit einem Händchen für Aussergewöhnliches.

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Filament.io 0 Flares ×

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*