Mickeys Herzschlag

0 Flares Filament.io 0 Flares ×

Wie ihr wisst, mache ich mich lieber für kleine, unbekannte als für grosse Labels stark. Doch, wenn es um Uhren von Swatch geht, da werde ich einfach immer wieder schwach.

Das muss in diesem Fall wohl an meinen Schweizer Genen liegen. Denn es sei euch auch gleich gesagt: Ich bin überhaupt kein Fan bin von Damien Hirst – um den es hier ebenfalls geht. Wem der Name nichts sagt: Die Rede ist vom britischen Künstler, der Haie und Schafe in Formaldehyd einlegte (wovon man immer noch nicht genau weiss, wie schädlich es für Museumsbesucher ist) oder menschliche Schädel mit Diamanten besetzte. Bei seinem neusten Streich für Swatch schlagen unsere Herzen aber für ein Mal im selben Tackt .

Zum 90ten Jubiläum von Micky Maus zeigt sich der Konzeptkünstler und Bildhauer von einer eher unbekannten Seite. Nämlich von  jener des Malers Damien Hirst – und dieser arbeitet gerne mit grafischen Elementen wie Punkten. So wurde auch seine Interpretation der bekanntesten Disney-Figur eine Reduktion auf unterschiedlich grosse farbige Punkte. Meiner Meinung nach ein gelungenes Geburtstagsgeschenk!

Zum Webshop von Swatch

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Filament.io 0 Flares ×

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*