Liebling der Woche: Die Pflanzenhängematte

0 Flares Filament.io 0 Flares ×

Die meisten Pflanzenfreunde kennen dieses Problem: Man geht in die Migros, um Essen zu kaufen. Man kommt zurück mit einer Orchidee. Man geht für neue Gläser in die Ikea und kauft stattdessen eine Hängepflanze. Genau so kamen auch die fünf Kakteen, der Elefantenfussbaum …. und alle anderen grünen Freunde in die Wohnung. Doch wo bringt man diese nun alle unter?

Irgendwann ist der Fenstersims voll mit Vasen und Töpfen. Auch der Fussboden vor dem Fenster, die Kommode und der Wohnzimmertisch. Hängt die Pflanzen daher doch einfach vors Fenster oder in die Wohnzimmerecke. Die schönsten Aufhänger dafür – sogenannte Pflanzenampel – fertigt das Berner Label Le Projet. Ihre handgeknüpften Makramee-Hänger gibt es in diversen Längen und Grössen in Weiss, Gelb oder meliert.

Wer noch mehr 70er-Flair in sein Leben lassen möchte, wird sich darüber freuen, dass Le Projet noch ganz viele andere Markramee-Objekte kreiert hat. Die Linie Hermann Makramee beinhaltet neben den Pflanzenampeln, Armkettchen, Netztaschen, eine Lampe, ein Tabletthänger sowie ein DIY-Set.

Zu kaufen gibt es die Schmuckstücke online bei Le Projet, sowie den Berner Geschäften Kitchener, dem einLaden und Petite Puce.

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Filament.io 0 Flares ×

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*