Geschichten, die nicht vergessen werden dürfen

Über 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs schwindet die Zahl der Holocaust-Überlebenden. Damit auch die jüngere Generation, die Einzelschicksale hinter der Massenvernichtung kennt, erzählen Überlebende in der Ausstellung «Die letzten Holocaust-Überlebenden in der Schweiz» von Erlebnissen die eigentlich kaum in Worte gefasst werden können. “Geschichten, die nicht vergessen werden dürfen” weiterlesen

Geschichten, die nicht vergessen werden dürfen

Über 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs schwindet die Zahl der Holocaust-Überlebenden. Schätzungsweise rund hundert von ihnen leben heute noch in der Schweiz. Damit auch die jüngere Generation, die Einzelschicksale hinter der Massenvernichtung kennt, erzählen Überlebende in der Ausstellung «Die letzten Holocaust-Überlebenden in der Schweiz» von Erlebnissen die eigentlich kaum in Worte gefasst werden können. “Geschichten, die nicht vergessen werden dürfen” weiterlesen

Die Schweizer Kunstszene von morgen: Abschlussausstellung der HSLU

Die diesjährige „Werkschau“ – die Diplomausstellung des Fachbereichs „Design & Kunst“ der Hochschule Luzern – läuft noch bis am Sonntag, 28. Juni 2015. Wer sich noch nicht entscheiden konnte, ob er die Abschlussarbeiten der Bachelor-Absolventinnen und Absolventen in der Messe Luzern bewundert will: Hier eine kleine Vorschau zum „gluschdig“ machen.
 

“Die Schweizer Kunstszene von morgen: Abschlussausstellung der HSLU” weiterlesen