Die Sonne kann kommen!

Wenn ich neuen Modetrends begegne, frage ich mich manchmal, ob diese von einem schlaf- oder voll-trunkenen Modegott gemacht werden, der in einer Zeitkapsel sitzt und abwechslungsweise mal auf die Vorwärts- mal auf die Rückwärtstaste drückt. Was heute noch altbacken ist, kann morgen breites wieder futuristisch sein und umgekehrt.

Wir tragen heute 70er-Häkeltops zu Flares aus den 80ern und schmücken unsere Hälse seit Kurzem wieder mit Plastik- und Samt-Halsbändern aus den 90ern. Dank einem “neuen alten Trend” wissen wir nun auch breites, was wir uns auf die Nase setzten, sobald die Sonne sich zeigen sollte: Clip-Ons. Ja genau, die Sonnenbrillen-Ersatz-Clips sind wieder en vogue. “Die Sonne kann kommen!” weiterlesen

Die Mode Suisse für jedermann

Gestern ging die 9. Mode Suisse im Migros Museum für Gegenwartskunst über die Bühne. Zur Modenschau der Schweizer Jungtalente erhielten wie immer nur geladene Gäste Zutritt. Kein Grund, um Trübsahl zu blasen, denn wer die gezeigten Kollektionen von Lyn Lingerie, Blank Ettiquette by Tosca Wyss, IAHAI, Julian Zigerli, Adrian Reber, Claudia Zuber, huber egloff, enSoie oder Steinrohrer anschauen oder auch Teile daraus kaufen will, kann dies noch bis Ende Woche tun. “Die Mode Suisse für jedermann” weiterlesen

Mit Julian Zigerli auf der Sonnenseite

Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit bis diese Kooperation zustande kommt: Zimmerli by Zigerli. Denn nicht nur der Name hat etwas nahezu dichterisches, auch das Zusammenspiel passt wie angegossen: Zimmerli, Hersteller hochwertiger Unterwäsche und Pyjamas, und Julian Zigerli, der Meister der Farben, bringen zusammen eine Kollektion namens „Sunny side up“ heraus. “Mit Julian Zigerli auf der Sonnenseite” weiterlesen